Die Des­in­for­ma­ti­ons­kam­pa­gne gegen Russ­land. Cui bono?

Was steht hinter den unbe­wie­se­nen Ver­schwö­rungs­theo­rien um die Wahl­hacking-Vor­­­würfe gegen Russ­land? Wei­ter­hin werden die haar­sträu­bends­ten Vor­würfe kon­stru­iert. Selbst ein Har­vard-Pro­­­fes­­sor war sich nicht zu schade, Trumps Schwie­ger­sohn Jared Kush­ner über die Rus­s­­land-Vor­­­würfe in die Nähe des Teu­fels zu rücken: Odd that Kushner’s money-hungry 666 Fifth

Der Anti-Fami­li­en­kampf der Kirche

Käß­mann spricht Klar­text Käß­mann ver­kün­dete auf dem Kir­chen­tag: “Erhö­hung der Gebur­ten­rate der ein­hei­mi­schen Bevöl­ke­rung” ent­spre­che dem “klei­nen Ari­er­pa­ra­gra­fen der Natio­nal­so­zia­lis­ten: Zwei deut­sche Eltern, vier deut­sche Groß­el­tern – da weiß man, woher der braune Wind wirk­lich weht”. Das Ergeb­nis war ein Shit­s­torm in den Sozia­len Medien. Die

Akasha – Block­chain­ba­sier­tes P2P Social Networking

Die Glo­ba­lis­ten haben der Mei­nungs­frei­heit den Krieg erklärt. Google, Face­book, Twit­ter, You­tube – alles wird inzwi­schen zen­siert. Nicht sys­tem­kon­forme Stim­men werden unter­drückt. Das ist mög­lich, weil alle zen­tral ope­rie­ren. Der Con­tent liegt auf den Ser­vern der Firmen und diese können diesen Con­tent so nach Lust

Die Rote und die Blaue Pille

You take the blue pill, the story ends. You wake up in your bed and believe wha­te­ver you want to believe. You take the red pill, you stay in won­der­land and I show you how deep the rabbit hole goes.” Jeder der den Film “Matrix” gesehen

Duterte setzt Kopf­geld auf Soros aus

Laut dem US-Nach­­­rich­­ten­­por­­tal ” Your News­wire” hat George Soros einen Besuch auf den Phil­ip­pi­nen abge­sagt. Der Grund: Prä­si­dent Duterte eröff­nete, dass ein Kopf­geld auf den Mil­li­ar­där aus­ge­setzt sei. Er wird zitiert mit den Worten: Es gibt einen eige­nen Platz für dich in der Hölle, du

How to hack an Election

Der Aus­druck „Ver­schwö­rungs­theo­rie“ wird heut­zu­tage oft abwer­tend benutzt. Aber da nie­mand die abso­lute Wahr­heit besitzt, ist jede Inter­pre­ta­tion der Wahr­heit immer nur eine Theo­rie. Und eine gute Theo­rie zeich­net sich dadurch aus, dass sie in der Lage ist alle, oder zumin­dest viele Beob­ach­tun­gen zu erklären

SPD-Gewalt­ver­herr­li­chung entschärft

Die neu­este Idee aus dem Haupt­quar­tier der SPD: Ein Spiel in dem Martin Schulz mit einem Zug Men­schen über­fährt. Unter ande­rem schwan­gere Frauen. Selbst­ver­ständ­lich nur, in den Augen der SPD, “lebens­un­werte Unter­men­schen”, wie Trump, Putin und Frauke Petry. Schulz der blinde Lok­füh­rer auf seiner Irrfahrt

Wiki­leaks: McCains Russland-Bumerang

Die Main­stream­me­dien ver­su­chen seit Wochen Trump als Mario­nette Russ­lands auf­zu­bauen. Rus­si­sche Hacker haben ihn angeb­lich ins Prä­si­den­ten­amt gehackt. Und eine rus­si­sche “Des­in­for­ma­ti­ons­kam­pa­gne” hat die Wähler davon abge­hal­ten das Kreuz an der rich­ti­gen Stelle (Hil­lary Clin­ton) zu machen. Nichts davon konnte frei­lich bewie­sen werden. Es ist

Femi­nis­tin­nen ver­lan­gen geschlechts­spe­zi­fi­sche Abtreibungen

Eng­land. Die eng­li­sche Femi­nis­tin und Les­bie­rin Wendy Savage ver­langt die Lega­li­sie­rung geschlechts­spe­zi­fi­scher Abtrei­bun­gen. So sollen Föten mit dem “fal­schen” Geschlecht abge­trie­ben werden dürfen. Und kann jemand erah­nen welche Kinder, in den Augen von über­zeug­ten Les­bie­rin­nen und Femi­nis­tin­nen, das “fal­sche” Geschlecht haben? Und als wäre diese