All posts by wschmitz

Der beglei­tete Terror

Am 7. März findet eine gemein­same Anti-Terror-Übung von Mili­tär und Poli­zei in Deutsch­land statt. Trotz even­tu­el­ler Beden­ken, die es zum Ein­satz der Bun­des­wehr im Inne­ren gibt, könnte es ja durch­aus Sinn machen, sich auf even­tu­elle Ter­ror­an­schläge vor­zu­be­rei­ten. Aller­dings sollte man dazu auch eine Sache wissen:

Die NSU-Chi­märe – Lügen, Ver­tu­schung und Zeu­gen­ster­ben – Teil I

Teil 1 – der “Selbst­mord” Das Phä­no­men “NSU” ist alles andere als geklärt. Je länger der Gerichts­pro­zess und die Unter­su­chungs­aus­schüsse laufen, desto mehr Unge­reimt­hei­ten kommen zu Tage. Die schiere Masse an Merk­wür­dig­kei­ten, Lügen und Ver­tu­schun­gen würden den Rahmen eines ein­zel­nen Arti­kels spren­gen. Planet News Net­work

Kri­mi­na­li­sie­rungs­kam­pa­gne gegen Le Pen

Im Esta­blish­ment scheint sich Panik breit­zu­ma­chen. Die Nerven liegen blank. Nach den letz­ten Umfra­gen kann die fran­zö­si­sche Prä­si­dent­schafts­kan­di­da­tin, Marine Le Pen, etwa andert­halb mal so viele Stim­men auf sich ver­ei­nen, wie ihre beiden Haupt­geg­ner, François Fillon und Emma­nuel Macron. Die Umfra­ge­werte schwan­ken jedoch stark bei unter­schied­li­chen

Fake-News beim Deut­schen Jour­na­lis­ten Ver­band

Fake-News in den sozia­len Medien, aber auch Pro­pa­ganda und Mani­pu­la­tion bei den Main­stream­me­dien, sind so sicht­bar wie nie zuvor. Die deut­sche Main­stream­presse hat inzwi­schen ein schwe­res Glaub­wür­dig­keits­pro­blem. Des­we­gen sollte der Deut­sche Jour­na­lis­ten Ver­band (DJV) eigent­lich hohe Stan­dards an sich selbst anle­gen. Die nach­denk­sei­ten berich­ten über

Grüne im freien Fall

Laut einer INSA-Son­n­­tags­­um­frage rut­schen die Grünen auf 7,5% und errei­chen damit einen neuen Tief­punkt. Die AfD kann inzwi­schen etwa dop­pelt so viele Stim­men auf sich ver­ei­nen, laut INSA-Umfrage etwa 13%. Wir beob­ach­ten gerade den bei­spiel­lo­sen Nie­der­gang dieser Partei. Doch woran könnte das liegen? Die wich­tigste

Die ein­zige Lang­zeit­lö­sung der Migra­ti­ons­krise

Die Migra­ti­ons­krise hat Deutsch­land pola­ri­siert. Trotz der mas­si­ven Pro­pa­ganda und Mani­pu­la­tion der Main­stream­me­dien erken­nen immer mehr Deut­sche, dass sie von Merkel und ihrem Par­tei­en­kar­tell hin­ters Licht geführt werden. Es gibt sicher einige kurz­fris­tige Lösun­gen. Aber die alle besei­ti­gen nicht die Ursa­che der Migra­ti­ons­krise. Und die

Black-Box Ban­ken­ret­tung

Die Banken. Erst werden exor­bi­tant hohe Gewinne mit ris­kan­ten Spe­ku­la­ti­ons­pro­duk­ten ein­ge­fah­ren. Als die Risi­ken dann fällig werden, nehmen die Banken und ihre Aktio­näre das Volk in Gei­sel­haft. “Too big to fail”. Die Dro­hung, dass wenn die Baken unter­ge­hen, sie die gesamte Wirt­schaft mit in den Abgrund

Unter­drü­ckung von Mei­nungs­frei­heit an US-Col­le­ges

Über das letzte Jahr hat die soge­nannte Foun­da­tion for Indi­vi­dual Rights hun­derte US-Col­­lege Campus unter­sucht, um deren Umgang mit “hate-speech” zu ermit­teln. Genau wie in Deutsch­land bezieht sich “hate-speech” in den USA nicht auf straf­recht­lich Rele­van­tes, wie Volks­ver­het­zung oder Ver­leum­dung, son­dern auf nicht genau defi­nierte

Die Arro­ganz der Poli­ti­ker

Ein Inter­view von tele­po­lis mit Martin Pat­z­elt von der CDU unter­streicht wieder einmal mehr die Bür­ger­ferne und Arro­ganz unse­rer “Eliten”. Zum Thema Volks­ent­scheide, winkt der Poli­ti­ker ab. Das Volk sei viel zu irra­tio­nal (euphe­mis­tisch für dumm) und zu emo­tio­nal: “Würden wir in Kri­sen­zei­ten über Fragen

Pla­kat­ak­tion der Iden­ti­tä­ren Bewe­gung an Dresd­ner Bus­skulp­tur

Die “Iden­ti­täre Bewe­gung” hat an den Bussen aus Aleppo, die von den Isla­mis­ti­schen Mili­zen als Deckung und zur Prä­sen­ta­tion ihrer Fahnen benutzt wurden, ein Plakat mit der Auf­schrift “Eure Poli­tik ist Schrott” ange­bracht. Die IB machte wie­der­holt durch ris­kante Pla­kat­ak­tio­nen auf die Miss­stände in unse­rer