Tag Archives: Poli­tik

Ver­trauen in Poli­tik und Medien ero­diert weiter

Der Global Trust Report unter­sucht das Ver­trauen der Bürger in seine Insti­tu­tio­nen. Seine 2017 Aus­gabe zeigt: Das Ver­trauen der Bürger gegen­über ihren Herr­schern ist weiter gesun­ken. Der Anteil der Bürger, die noch in die Medien ver­trauen, liegt bei 45%. Das Vetrauen in die Regie­rung bei

Kor­rup­tion auf hohem Niveau

Ein Poli­ti­ker sollte genau zwei Dingen ver­pflich­tet sein: dem Volk und seinem Gewis­sen. Eine kurze Über­prü­fung des Zustan­des unse­rer reprä­sen­ta­ti­ven “Demo­kra­tie” zeigt: dem ist nicht so. Heut­zu­tage ist ein Poli­ti­ker vor allem zwei Dingen ver­pflich­tet: Ers­tens seiner Frak­tion. Trifft ein Poli­ti­ker Ent­schei­dun­gen, die seiner Frak­tion

Die Arro­ganz der Poli­ti­ker

Ein Inter­view von tele­po­lis mit Martin Pat­z­elt von der CDU unter­streicht wieder einmal mehr die Bür­ger­ferne und Arro­ganz unse­rer “Eliten”. Zum Thema Volks­ent­scheide, winkt der Poli­ti­ker ab. Das Volk sei viel zu irra­tio­nal (euphe­mis­tisch für dumm) und zu emo­tio­nal: “Würden wir in Kri­sen­zei­ten über Fragen

Neuer Höhe­punkt der Poli­ti­ker­gier

Wie Tele­po­lis berich­tet erhöh­ten sich die Abge­ord­ne­ten des Baden-Wür­t­­te­m­ber­gi­­schen Land­ta­ges im Jahre 2008 ihre Diäten um sagen­hafte 30%. Dieser Akt der Gier wurde vor dem Volk mit der Aus­rede legi­ti­miert, dass die Abge­ord­ne­ten statt einer staat­li­chen Pen­sion, lieber in eine pri­vate Alters­vor­sorge inves­tie­ren würden. Jetzt