Tag Archives: Poli­zei

Lage in Nie­der­lan­den eskaliert

Wahl­kampf­ver­bot für tür­ki­sche Poli­ti­ker in den Nie­der­lan­den In der Nacht sind die gewalt­tä­ti­gen tür­ki­schen Aus­schrei­tun­gen in den Nie­der­lan­den eska­liert. Aus­lö­ser war ein Wahl­kampf­ver­bot für tür­ki­sche Poli­ti­ker in den Nie­der­lan­den. In der Türkei steht ein Refe­ren­dum an, wel­ches die Türkei von einer Repu­blik in eine Präsidialdiktatur

Geheim­dienst­me­tho­den bei UBER

Schon meh­rere große Kon­zerne wie google, yahoo, apple oder micro­soft haben durch das Aus­spä­hen ihrer User, oder Zusam­men­ar­beit mit den Geheim­diens­ten, schlechte Presse bekom­men. Nun ranken sich die Schlag­zei­len um UBER. Da UBER in vielen Län­dern in recht­li­chen Grau­zo­nen ope­riert, ver­su­chen sie Poli­zis­ten davon abzuhalten,

Frank­reich: Fami­lie des angeb­li­chen Ver­ge­wal­ti­gungs­op­fer in Betrugs­skan­dal involviert

Die gewalt­tä­ti­gen Aus­schrei­tun­gen in Frank­reich und Schwe­den eska­lie­ren weiter und viele Men­schen sehen darin die Vor­we­hen eines auf­kom­men­den Bür­ger­krie­ges in ganz Europa. Spä­tes­tens, wenn die nächste Spe­ku­la­ti­ons­blase platzt, und es zu einer wei­te­ren Sys­tem­krise kommt, wird die Gewalt eska­lie­ren, wenn die Migra­ti­ons­krise vorher nicht gelöst

Die Gewalt erreicht Paris – Deut­sche Presse schweigt

Die gewalt­tä­ti­gen Aus­schrei­tun­gen in Frank­reich haben die Haupt­stadt erreicht. In einer Orgie der sinn­lo­sen Gewalt und Zer­stö­rung, pro­tes­tie­ren Antifa und Ein­wan­de­rer gemein­sam gegen die angeb­li­che Ver­ge­wal­ti­gung eines eben­sol­chen Ein­wan­de­rers. Die Gewalt die den Sicher­heits­kräf­ten ent­ge­gen­schlägt ist völlig aus dem Ruder gelau­fen. Die gewal­tä­ti­gen Pro­tes­tie­rer nehmen

Mer­kels Ver­sa­gen ist auch ein Ver­sa­gen des Feminismus

Was haben die Femi­nis­ten geklatscht. End­lich eine Frau an der Spitze der Bun­des­re­pu­blik. Jetzt wird alles besser, weil Frauen ja per Defi­ni­tion (der Femi­nis­ten) so viel besser sind als Männer. Doch die Bilanz ist ernüch­ternd. Nach zwölf Jahren Merkel liegt Deutsch­land in Trüm­mern. Sex­po­grome wie